Online durch die Playmobil-Ausstellung im Neanderthal-Museum

210
Eine Live-Führung durch die Playmobil-Sonderausstellung kann man über das Neanderthal-Museum buchen. Foto: Neanderthal-Museum
Eine Live-Führung durch die Playmobil-Sonderausstellung kann man über das Neanderthal-Museum buchen. Foto: Neanderthal-Museum

Mettmann. Das Neanderthal-Museum bietet eine Online-Führung durch die aktuelle Sonderausstellung an.

Im Neanderthal-Museum wartet die aktuelle Sonderausstellung „Archäologische Weltreise” von Playmobil- Sammler und Diorama-Künstler Oliver Schaffer darauf, von kleinen und großen Playmobil-Fans entdeckt zu werden.

Bevor Gäste wieder vor Ort empfangen werden können, bietet das Neanderthal-Museum eine Online-Live-Führung an. “Wer also noch ein originelles Weihnachtsgeschenk sucht oder mit seiner Familie in den Ferien die Ausstellung online erkunden möchte, kann die Führung im Museum buchen”, heißt es vom Museumsteam. Die Führung findet am 6. Januar 2021 ab 15 Uhr statt.

-Anzeige-

Rick Springer vom Ausstellungsteam des Neanderthal-Museums begleitet die Abenteurer auf der Weltreise ins Alte Ägypten, zu den Maya und Wikingern, erzählt Spannendes zu den Dioramen, beantwortet Fragen der Mitreisenden, berichtet über die Entstehung der Ausstellung und plaudert über die Zusammenarbeit mit Oliver Schaffer.

Buchbar über buchung@neanderthal.de oder 02104 979715. Nach der Buchung erhalten die Teilnehmenden einen Zoom-Link. Pro Login werden 7,50 Euro berechnet. Über diesen Link  kann gebucht werden.