Ausstellung in Eggerscheidt: Historische Ansichten

156
Eine der historischen Ansichtskarten. Repro: Stadt Ratingen
Eine der historischen Ansichtskarten. Repro: Stadt Ratingen

Ratingen. Im Stadtteil Eggerscheidt ist derzeit am Jugendtreff am Hölenderweg eine Ausstellung alter Ansichtskarten zu sehen.

Im Schaukasten des Eggerscheidter Jugendtreffs am Hölenderweg 51 sowie im großen Treppenhausfenster des nebenan gelegenen Seniorentreffs sind derzeit vergrößerte “Korrespondenzkarten” mit Höseler und Eggerscheidter Ansichten zu sehen.

Alle Postkarten, versendet zwischen 1899 und 1950, stammen aus einer Berliner Sammlung und werden demnächst an das Ratinger Stadtarchiv übergeben.

-Anzeige-

Die ausgestellten Objekte können bis zum Frühjahr von außen betrachtet werden. Die Originale, die einst von Eggerscheidt und Hösel aus in die halbe Welt verschickt wurden, befinden sich zur Ansicht im Eggerscheidter Jugendtreff.

Weitere Infos erhalten Interessierte bei Jugendamtsmitarbeiter Michael Baaske, Tel. (02102) 550-5660, oder per E-Mail (info@jugendtreff-eggerscheidt.de).