Mülltonnen angezündet: Polizei in Hilden ermittelt

133
Die Mülltonnen brannten vollständig nieder. Foto: Polizei
Die Mülltonnen brannten vollständig nieder. Foto: Polizei

Kreis Mettmann. In der Nacht zu Dienstag haben auf dem Gelände eines Sportplatzes am Frans-Hals-Weg in Hilden mehrere Mülltonnen gebrannt.

Laut Polizei gegen 2.40 Uhr wurde eine Zeugin auf das Feuer auf einem Sportplatzgelände am Frans-Hals-Weg aufmerksam. Die Feuerwehr rückte aus, um den Brand zu löschen. Den Sachschaden, der an den vier Mülltonnen entstand, schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass der Inhalt absichtlich angezündet wurde und hat ein Strafverfahren zu dem Brandgeschehen eingeleitet. Erste Ermittlungen vor Ort führten nicht zu Rückschlüssen auf einen Verursacher. Die Ermittler hoffen daher auf Hinweise von Zeugen. Diese nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898 6410, jederzeit entgegen.