Weihnachtskarte aus der Elch-Klasse

278
Dieses Motiv ziert die Weihnachtskarten von Kerstin Griese. Bild: Büro Griese
Dieses Motiv ziert die Weihnachtskarten von Kerstin Griese. Bild: Büro Griese

Velbert. Die örtliche Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese (SPD) verschickt in jedem Jahr mehrere hundert Weihnachtskarten. Das Bild auf der diesjährigen Karte hat Issa (8) aus der Elch-Klasse der Gerhard-Tersteegen-Grundschule in Heiligenhaus-Hetterscheidt gemalt.

Issa hatte an einem von Griese ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen und mit seinem Bild gewonnen. Der Achtjährige hat ein Dorf mit einem großen geschmückten Tannenbaum und einem Schneemann gemalt. Für seine Zeichnung hat er „Pictures“, das Spiel des Jahres 2020, als Hauptpreis bekommen.

„In normalen Jahren besuche ich immer eine Kita, lese dort eine Adventsgeschichte vor und male gemeinsam mit den Kindern“, sagt Kerstin Griese.

„Das war in diesem Jahr leider nicht möglich. Ich habe mich aber sehr gefreut, dass so viele Kinder meinem Aufruf gefolgt sind, und mir Bilder zugeschickt haben“, bedankt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete für die Teilnahme.