Oberligist TVD Velbert verpflichtet Mike Osenberg vom WSV

44
Der TVD informiert. Logo: TVD
Der TVD informiert. Logo: TVD

Velbert. Oberligist TVD Velbert setzt weiter auf junge, ehrgeizige und talentierte Spieler, und konnte sich die Dienste von Mike Osenberg sichern, der vom Regionalligisten Wuppertaler SV kommt.

“Mike passt ideal in die Planungen, die der Verein bereits seit Sommer sukzessive umsetzt, neben einigen erfahrenen Spielern möglichst viele gut ausgebildete junge Spieler zu verpflichten”, erklärt Michael Kirschner, der Sportliche Leiter des TVD Velbert.

Der in Velbert geborene und in Wuppertal wohnende Mike Osenberg (20) kam beim Wuppertaler SV auf zwölf Regionalligaeinsätze und erzielte dabei aus seiner Lieblingsposition im Sturm zwei Tore.

-Anzeige-

Ausgebildet wurde Mike ebenfalls beim Wuppertaler SV und zählte in der Jugend meist du den Toptorjägern im Kreis. So traf er in seinem letzten A-Jugendjahr in 25 Spielen 24 mal ins Netz.

Das Trainerteam um Marc Bach erwartet die neue Offensivkraft, die mindestens bis zum 30. Juni 2022 für den TVD Velbert stürmt.