Tunnelcafé: Neuer Betreiber gesucht

97
blank
Das Tunnelcafé im vergangenen Sommer beim Auftritt von „Dr. Mojo“. Das Betreiber-Ehepaar hat jetzt darüber informiert, dass es nicht weitermacht. Foto: Kling

Wülfrath. Das Café im Wülfrather Zeittunnel braucht einen neuen Betreiber. Das Ehepaar Tina und Markus Wagner macht nach fünf Jahren nicht weiter.

Zum Jahresende haben die Wagners ihren Vertrag gegenüber der Stadt gekündigt. Mit dem neuen Betreiber des Tunnels, der Zeittunnel-Genossenschaft, hat es keine Einigung über eine Zusammenarbeit gegeben.

„Mit schwerem Herzen und feuchten Augen müssen wir nach dieser tollen und bewegten Saison 2020 mitteilen, dass wir das Tunnelcafé in 2021 nicht weiterführen werden“, erklären Tina und Markus Wagner. „Es ist uns sehr sehr schwer gefallen diese Entscheidung zu treffen. Aber leider konnten wir uns mit den neuen Betreibern, der Zeittunnel Genossenschaft, nicht auf eine Zusammenarbeit einigen.“

-Anzeige-

„Aus unserer Sicht gab es keinen Grund dafür“, sagt Genossenschafts-Vorstand Dr. Martin Fornefeld dazuauf Anfrage. Es habe mehrfach Gespräche gegeben, bestätigt er.

Vorstand und Aufsichtsrat müssten sich nun mit dem Thema befassen, um eine Nachfolge für das Café zu finden.