Polizei in Hilden ermittelt nach Einbruch an der Fichtestraße

103
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)

Kreis Mettmann. An der Fichtestraße in Hilden hat sich ein laut Polizei ein Einbruchdiebstahl ereignet.

Wie die Polizei berichtet, kam es in dem Zeitraum zwischen vergangenen Samstag und Donnerstag zu der Tat. Unbekannte drangen in ein Einfamilienhaus an der Fichtestraße in Hilden ein, um dort nach Wertgegenständen zu suchen.

Zugang zu den Räumlichkeiten verschafften sich die Täter über eine rückwärtig gelegene Terrassentür; geflohen sind sie vermutlich auf dem Einstiegsweg. Unerkannt verließen die Einbrecher den Tatort in unbekannte Richtung. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Zum Beuteschaden konnten im Rahmen der Anzeigenaufnahme keine Angaben gemacht werden.

-Anzeige-

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898-6410, jederzeit entgegen.