Bilderbuchkino kommt nach Hause

221
In der Bibliothek geht es um Kindergeschichten. Symbolfoto: Pixabay
In der Bibliothek geht es um Kindergeschichten. Symbolfoto: Pixabay

Velbert. Die Stadtbücherei Velbert bietet in Kooperation mit dem Plattformbetreiber Onilo ab sofort die Möglichkeit, jeden Monat eine neue, ausgewählte und interaktive Bilderbuchgeschichte zuhause anzuschauen. Das geht auf dem Computer, Tablet oder Handy.

Interessierte Eltern schicken dafür einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Onilo“ an stadtbuecherei@velbert.de und erhalten zeitnah einen sogenannten Schüler-Code. Mit diesem loggen sie sich unter www.onilo.de ein und los geht es mit einer Bilderbuchgeschichte.

Der Code ist maximal 14 Tage lang nutzbar, das heißt die Geschichte kann während der ganzen Zeit angeschaut und angehört werden. Jeden Monat, bis vorerst Juni, bietet die Stadtbücherei eine neue Geschichte an. Zum Auftakt ist noch bis zum 29. Januar die Geschichte „Ein großer Freund“ freigeschaltet.

Das Angebot gibt es auch für Kita-Gruppen und Grundschulkassen. Interessierte Pädagoginnen und Pädagogen wenden sich per Mail direkt an Tim Janowski (tim.janowski@velbert.de) oder Martina Saint-Martin (martina.saint-martin@velbert.de).