Erkrath: Stadtwerke warnen vor Tricktätern

234
Insbesondere Seniorinnen und Senioren geraten ins Visier von Trickbetrügern. Foto: pixabay
Insbesondere Seniorinnen und Senioren geraten ins Visier von Trickbetrügern. Foto: pixabay

Kreis Mettmann. Die Stadtwerke Erkrath warnen vor Tricktätern, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben.

Die Stadtwerke Erkrath warnen vor Betrügern, die im Versorgungsgebiet des lokalen Energieversorgers unterwegs sind und sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Erkrath ausgeben. Gregor Jeken, Geschäftsführer der Stadtwerke Erkrath, betonte zudem, dass die Stadtwerke Erkrath keine Telefonakquise betreiben und auch keine Kundendaten telefonisch abfragen.

Die Betrüger verschaffen sich unter diesem Vorwand Zutritt zu Wohnungen und rauben die Bewohner aus. Es ist nicht bekannt, wer sich hinter den Trickbetrügern verbirgt. Gregor Jeken weist darauf hin, dass die Mitarbeiter der Stadtwerke ihre Besuche grundsätzlich im Vorfeld ankündigen und sich ausweisen können.

-Anzeige-

Doch auch bei Dienstausweisen sei Vorsicht geboten, so der Hinweis der Stadtwerke: “Auch diese können gefälscht sein.”

Erkrather Bürgerinnerinnen und Bürger, die verunsichert sind, können direkt bei den Stadtwerken Erkrath unter der Telefonnummer 02104 943 60 70 nachfragen.