Heimatfest 2021: Planungen laufen trotz Corona – Anmeldungen möglich

319
Die Kulturabteilung plant das Heimatfest. Archivfoto: Volkmann
Die Kulturabteilung plant das Heimatfest. Archivfoto: Volkmann

Mettmann. Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie ist es schwierig, Veranstaltungen zu planen. Die städtische Kulturabteilung hegt Hoffnungen für den Sommer und nimmt Anmeldungen für das Heimatfest an.

Das Organisationsteam der städtischen Kulturabteilung zeigt sich zuversichtlich, dass nach dem Ausfall im vergangenen Jahr das Mettmanner Heimatfest vom 27. bis 29. August rund um den Lambertusturm stattfinden kann – unter Einhaltung der dann geltenden Corona-Schutzverordnung.

„Das Heimatfest ist das Fest der Vereine in der Stadt, das Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit bietet, sich über die Angebote der Vereine zu informieren, mit den Mitgliedern direkt ins Gespräch zu kommen und die abwechslungsreichen Vorführungen der Vereine auf der Bühne zu erleben“, weiß Martina Riznar vom Organisationsteam. „Aber auch Besucherinnen und Besucher aus der Region kommen gern zum Mettmanner Heimatfest, um die besondere Atmosphäre in der historischen Oberstadt zu genießen.“

Um trotz aller Unwägbarkeiten ein buntes und unterhaltsames Programm anbieten zu können, macht das Organisationsteam darauf aufmerksam, dass die Anmeldungen der Vereine zur Teilnahme am Heimatfest bis zum 31. März bei der städtischen Kulturabteilung eingegangen sein müssen. Alle Interessenten werden in diesem Zuge darauf hingewiesen, dass die Anmeldungen nur vorbehaltlich gelten und die Planungen für das Heimatfest coronabedingt jederzeit gestoppt bzw. storniert werden könnten.

Darüber hinaus werden wieder Partner und Sponsoren gesucht, die das Fest unterstützen möchten. Das Konzept für das Heimatfest sieht verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung und des Sponsorings vor: Geld oder Sachspende sowie „Sponsoring“, also Geld mit Werbung als Gegenleistung.

Für nähere Informationen steht das Organisationsteam Heimatfest unter Telefon 02104  980-406 oder per E-Mail unter heimatfest@mettmann.de zur Verfügung.