Einbruch in Spielhalle: Täter entwenden Automaten und TV-Gerät

146
Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei
Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei

Heiligenhaus. In eine Spielhalle an der Höseler Straße ist eingebrochen worden. Das berichtet die Polizei und hofft auf Hinweise von Zeugen.

In der Zeit von Donnerstag, 21. Januar, bis zum Donnerstag, 28. Januar, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in eine Spielhalle an der Höseler Straße in Heiligenhaus. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Räumlichkeiten.

In der Spielhalle brachen der oder die Einbrecher sodann einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten darin befindliches Bargeld. Wie hoch die erbeutete Summe ist, ist der Polizei nicht bekannt. Zudem entwendeten die Täter zwei komplette Spielautomaten sowie ein Fernsehgerät.

Den durch die Tat entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 35.000 Euro. Wie die Geräte aus den Räumlichkeiten hinausgetragen und anschließend abtransportiert werden konnten, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 9312-6150, jederzeit entgegen.