130 Jahre Stadtwerke Velbert

439
Stefan Freitag und Dr. Kai Uwe Dettman informieren zum 130-jährigen Bestehen der Werke. Foto: Stadtwerke
Stefan Freitag und Dr. Kai Uwe Dettman informieren zum 130-jährigen Bestehen der Werke. Foto: Stadtwerke

Velbert. Die Stadtwerke feiern in diesem Jahr ihr 130-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „130 Jahre für Velbert. Lust auf mehr?“ kündigt der Versorger über das ganze Jahr verteilt „spannende Aktionen“ an.

1891 sind die Stadtwerke Velbert gegründet worden, somit kann das Unternehmen dieses Jahr sein 130-jähriges Bestehen feiern. Die Aufnahme der öffentlichen Wasserversorgung startete im Gründungsjahr, 1893 folgte die Gas- und 1903 dann die Stromversorgung der Stadt.

„Mit unserem Motto ‚130 Jahre für Velbert. Lust auf mehr?‘ spielen wir darauf an, dass wir unsere Entwicklung in den nächsten Jahren fortführen werden. ‚Mehr‘ heißt für uns, die sich mit dem Fortschritt wandelnden Bedürfnisse der Velberter zu sehen und auch unser Angebot daran auszurichten. Das bedeutet: mehr ultraschnelle Vernetzung durch den Glasfaserausbau, mehr E-Mobilität, mehr nachhaltige Stromerzeugung, aber auch mehr Rundum-Services für das Zuhause unserer Kunden oder auch mehr Förderung der Gemeinwohl-Bereiche Velberts – um nur einige Beispiele zu nennen“, so Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert.

„Unser Jubiläum wollen wir – soweit es in der aktuellen Zeit möglich ist – feiern. Einen zentralen Stadtwerketag wie bei unserem 125-jährigen Jubiläum planen wir pandemiebedingt nicht. Dafür wird es über das ganze Jahr verteilt spannende Aktionen geben. Wir starten mit einer Sonderaktion für Velberter Vereine auf unserer Spendenplattform Velbert zeigt Herz“, erläutert Dr. Kai-Uwe Dettmann, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert.

Ab dem 20. Februar bis zum Jahresende erhalten Vereine dort eine Starthilfe: Mit 130 plus 2 Herzen – 130 Jahre Stadtwerke und 2 Jahre Velbert zeigt Herz – startet automatisch jedes Projekt, das auf der Spendenplattform aufgenommen wird. Dies entspricht 66 Euro.

„Wir wollen ein Zeichen der Zuversicht für die Velberter Vereine setzen. Alle gemeinnützen Einrichtungen sind dazu aufgerufen, ihr Projekt auf der Aktionsseite einzureichen“, betont Dr. Kai-Uwe Dettmann. Mehr dazu unter www.velbert-zeigt-herz.de.

Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke

Die Stadtwerke haben Mitmachaktionen für ihre Kunden und Schwimmbegeisterte in den Bädern geplant. Es soll auch Einblicke hinter die Kulissen und Rückblicke auf die Geschichte der Stadtwerke geben. Außerdem möchten die Stadtwerke 130 Bäume spenden für die gegenwärtigen und künftigen Generationen der Stadt. Auch die Homepage der Stadtwerke wird aktuell überarbeitet und bekommt im Laufe des Jahres einen neuen Anstrich.