Feuer an der Uni Duisburg-Essen: Wehr im Einsatz

111
In einer Werkstatt kam es zu einem Brand. Foto: Feuerwehr Essen
In einer Werkstatt kam es zu einem Brand. Foto: Feuerwehr Essen

Essen. Am heutigen Dienstagmorgen ist die Feuerwehr Essen an die Universitätsstraße ausgerückt.

Die Essener Wehr wurde gegen 11.14 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage in Alarm versetzt, berichtet Christoph Riße für die Feuerwehr. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam von der Universität Duisburg-Essen die Meldung, dass in einer Werkstatt ein Feuer ausgebrochen ist. Vor Ort stellte der Einsatzleiter eine Rauchentwicklung fest.

Die betroffenen Bereiche waren zu diesem Zeitpunkt bereits evakuiert. Unter Atemschutz drang ein Trupp in die Räume vor. Eine Palette hatte Feuer gefangen. Die Brandschützer löschten die Flammen und brachten die Reste der Palette nach draußen. Im Anschluss wurden die Räume gelüftet. Verletzt wurde nach Angaben der Essener Feuerwehr niemand.

-Anzeige-

Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.