Küchenbrand in Mehrfamilienhaus an der Sonnenblume

325
Im Bereich des Herds ist in der Küche ein Brand entstanden. Foto: Polizei
Im Bereich des Herds ist in der Küche ein Brand entstanden. Foto: Polizei

Velbert. Am Samstagmorgen ist es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Zur Sonnenblume“ zu einem Küchenbrand gekommen.

Gegen 8 Uhr wurde ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Zur Sonnenblume“ gemeldet. Das berichtet die Polizei. Die Feuerwehr stellte vor Ort einen Brand in der Küche einer Erdgeschosswohnung fest.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen ist eine eingeschaltete Herdplatte für den Brandausbruch verantwortlich gewesen. Die Inhaberin befand sich nach ihren Angaben zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in der Wohnung. Verletzt wurde nach Aussage der Polizei niemand.

Der Schaden, der in der Küche der Wohnung entstand, wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Wohnung ist bis auf weiteres nicht bewohnbar.