Weg zum Friedhof Goethestraße teilweise gesperrt

107
Eine Baustelle wird eingerichtet. Foto: pixabay/symbolbild
Eine Baustelle wird eingerichtet. Foto: pixabay/symbolbild

Mettmann. Die Zuwegung zum Friedhof Goethestraße muss teilweise gesperrt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

„Auf der Zuwegung zum Friedhof Goethestraße von der Nordstraße aus kommend müssen umfangreiche Asphaltierungsarbeiten durchgeführt werden, da hier eine gravierende Unfallgefahr besteht“, heißt es dazu aus dem Rathaus. Die Arbeiten werden am 3. März beginnen und werden voraussichtlich am 9. März beendet sein.

Aus diesem Grund wird der Zugang zum Friedhof Goethestraße von der Nordstraße vom 3. bis einschließlich 9. März geschlossen bleiben. In dieser Zeit stehen nur die Eingänge an der Goethestraße, am Friedhofsweg und am Borner Weg zur Verfügung.