IHK unterstützt Corona-Teststrategie der Bundesregierung

147

Düsseldorf. Die IHK Düsseldorf unterstützt die Teststrategie der Bundesregierung und spricht sich für Testungen in Unternehmen aus.

Corona-Tests in Unternehmen könnten signifikant dazu beitragen, dass die Inzidenzwerte sinken und weitere Lockerungen möglich sind, heißt es von der IHK Düsseldorf.

„Die IHK Düsseldorf unterstützt deshalb die Teststrategie der Bundesregierung und der Spitzenverbände der Wirtschaft. Bis flächendeckende Impfangebote stehen, ist die kontinuierliche Testung ein zentrales Instrument, um Leben zu schützen und weitere Lockerungen für die betroffenen Unternehmen zu erreichen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen. Die regionale Wirtschaft sei grundsätzlich bereit, diesen zusätzlichen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten. Gleichzeitig müsse klar sein, dass dieser nur temporär sein kann. „Perspektivisch muss der Bund innerbetriebliche Corona-Tests finanzieren“, wiederholt Berghausen eine frühere Forderung.

Auf ihrer Internetseite bietet die IHK Düsseldorf ihren Mitgliedsunternehmen Informationen zum Thema „Corona: Testen in Unternehmen“ an: Unternehmerinnen und Unternehmer lernen die unterschiedlichen Testverfahren kennen, erhalten Tipps zum möglichen Ablauf im Unternehmen sowie Antworten auf wichtige rechtliche Fragen. Abgerundet ist das Angebot mit 14 Live-Webinar-Terminen. Die IHK aktualisiert die Informationen fortlaufend. Geplant sind auch Erklärvideos.