Einbruch in Doppelhaushälfte: Polizei ermittelt

249
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)

Ratingen. Ein bislang noch unbekannter Täter ist am Samstag in eine Doppelhaushälfte an der Brückstraße in Ratingen eingebrochen.

Zu ihrem aktuellen Stand der Ermittlungen teilt die Polizei mit, dass der Einbrecher im Zeitraum zwischen 12 Uhr mittags und 23.20 Uhr am späten Abend über einen Anbau im Garten an ein rückwärtig gelegenes Fenster im ersten Obergeschoss kletterte.

Nachdem er das Fenster aufgehebelt hatte, durchsuchte er im Haus sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 9981-6210, jederzeit entgegen.