Nächtlicher Autodiebstahl: BMW X5 verschwunden

92
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei

Heiligenhaus. In der Nacht zu Montag haben bislang unbekannte Täter in Oberilp einen BMW X5 entwendet. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Laut Polizei hatte der Halter des schwarzen BMW seinen Wagen am Sonntagabend gegen 22.45 Uhr an der Spessartstraße vor seinem Haus abgestellt.

Als er am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr zu seinem Auto zurück kehrte und damit fortfahren wollte, stellte er fest, dass der Wagen verschwunden war.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen verschafften sich die Autodiebe über das „Keyless Go“-System des Fahrzeugs unberechtigterweise Zugang zu dem BMW, den sie anschließend starteten und damit davon fuhren, so die Polizei.

Bei dem BMW X5 handelt es sich um ein schwarzes Modell mit dem Baujahr 2009 und dem amtlichen Kennzeichen ME-JK 1. Der Wagen hat laut Eigentümer einen Zeitwert von rund 15.000 Euro.

Hinweise zum Verbleib des Autos oder zu den bislang unbekannten Autodieben nimmt die Polizei in Heiligenhaus unter der Rufnummer 02056 9312 6150 entgegen.