Achtung: Umleitung in Wülfrath/Straße nach Schlupkothen und Aprath bis Mai gesperrt

4117
Gesperrt voraussichtlich bis Mitte Mai: Die Straße nach Schlupkothen und Aprath. Foto: Kling

Wülfrath. Heute wird hinter dem Kreisverkehr Hammerstein eine Baustelle eingerichtet. Die Straße nach Schlupkothen und Aprath ist dann gesperrt. Voraussichtlich bis Mai.

Die Stadtwerke erneuern im Bereich zwischen dem Kreisverkehr Hammerstein bis ca. Schlupkothen 1 über 240 Meter die Gas- und Wasserleitungen. „Bedingt durch die Lage der Leitungen und das benötigte Baufeld, wird die Straße Schlupkothen in diesem Bereich nur einseitig befahrbar sein“, meldet die Stadtverwaltung. Ab Donnerstag, 18. März, wird eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Wülfrath eingerichtet.

Der Individualverkehr aus Wülfrath in Richtung Schlupkothen, Koxhof, Aprath und Wuppertal wird während der Bauzeit über die Nevigeser Straße, Asbrucher Straße und den Oberdüsseler Weg umgeleitet. Auch der Bahnhof Aprath ist in dieser Zeit nicht auf direktem Weg zu erreichen.

Linienbusse und Rettungsdienste haben über eine Anforderungs-Signalanlage die Mög-lichkeit, die Baustelle in beide Richtungen zu passieren. Die Baumaßnahme wird bis ca. Mitte Mai dauern.