Baustelle: Zeitweise Sperrung auf der Eidamshauser Straße

343
Die Stadtverwaltung informiert über Straßenarbeiten. Foto: pixabay
Die Stadtverwaltung informiert über Straßenarbeiten. Foto: pixabay

Mettmann. Vom 19. bis 23. April wird die Straße Große Furth im Einmündungsbereich zur Eidamshauser Straße aufgrund einer Straßenbaumaßnahme voll gesperrt. Das teilt die Stadt Mettmann mit.

Gleichzeitig wird es auf der Eidamshauser Straße im Bereich der Weststraße durch eine halbseitige Fahrbahnsperrung zu größeren Beeinträchtigungen für den Verkehr kommen.

Im vergangenen Jahr war in diesem Bereich die Wasserleitung instandgesetzt worden.

Anschließend wurde die Straße nur provisorisch verschlossen, da noch einige Anschlüsse im Nachgang fertiggestellt werden mussten. Diese Arbeiten wurden inzwischen beendet, so dass die Deckschickt der Straße nun erneuert werden kann.