Feuer in Gartenlaube in Obschwarzbach

68
Im Ortsteil Obschwarzbach waren Kräfte der Feuerwehr und Polizei am Ostersonntag im Einsatz. Foto: Feuerwehr
Im Ortsteil Obschwarzbach waren Kräfte der Feuerwehr und Polizei am Ostersonntag im Einsatz. Foto: Feuerwehr

Mettmann. Die Mettmanner Feuerwehr ist am Ostersonntag in Obschwarzbach im Einsatz gewesen.

Laut Feuerwehr gegen 18.30 Uhr kam es zu dem Vorfall. In einer Gartenlaube im Ortsteil Obschwarzbach solle ein Feuer ausgebrochen sein, so lautet die Einsatzmeldung. Beim Eintreffen der ortsansässigen Löschgruppe bestätigte sich das Meldebild: Ein Holzverschlag einer Gartenlaube war in Brand geraten.

Der Eigentümer versuchte, das Feuer zu löschen, zog sich dabei jedoch leichte Verletzungen zu. Er wurde wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten übernahm die Feuerwehr.

-Anzeige-
blank

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst Mettmann waren mit acht Fahrzeugen vor Ort. Unterstützt wurden sie durch Kräfte der Polizei.