Stadt Velbert veranstaltet ersten Klima-Lunch

189
Viviane Pape ist Klimaschutzmanagerin der Stadt Velbert. Foto: Mathias Kehren
Viviane Pape ist Klimaschutzmanagerin bei der Stadt Velbert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Koordinierungsstelle Klimaschutz veranstaltet den ersten Online-Energie- und Klima-Lunch für Unternehmer. Die Veranstaltung findet satt am Montag, 12. April, von 12 bis 13.30 Uhr.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, muss sich zuvor anmelden unter www.velbert.de/buergerinfo/umwelt-und-klimaschutz/anmeldung oder über klimaschutz@velbert.de.

„Wir möchten den Velberter Unternehmen helfen, die Chance, die eine nachhaltige Ausrichtung birgt, zu nutzen, damit sie sich zukunftssicher aufstellen können“, sagt Viviane Pape, Klimaschutzmanagerin der Stadt Velbert, zum Hintergrund des Online-Treffens. Damit sie diese Chancen besser nutzen können, unterstützt die Koordinierungsstelle Klimaschutz die Unternehmen bei verschiedenen Themen in Bezug auf Klima und Energie.

-Anzeige-

Beim ersten Energie- und Klima-Lunch referieren Experten des Bürgerdialogs Stromnetz in jeweils einem Kurzvortrag über die Themen der Energiewende sowie der Netzsicherheit. Bezüglich des zweiten Themas geben auch die Stadtwerke Velbert ein kurzes Statement zur Lage in Velbert. Zudem erfolgt zum Ende der Veranstaltung eine Umfrage, um die folgenden Veranstaltungen möglichst genau auf die Bedürfnisse der Unternehmen ausrichten zu können.

Nach der ersten Veranstaltung wird eine Jahresplanung veröffentlicht, da der Energie- und Klima-Lunch alle zwei Monate zu unterschiedlichen Themen stattfinden soll. Die Koordinierungsstelle Klimaschutz fordert die Velberter Unternehmen auf, sich zu beteiliegen.