Gedenkgottesdienst der Hospizbewegung Ratingen e.V. verschoben

92
Die Hospizbewegung Ratingen e.V. lädt zu einem Gedenkgottesdienst ein. Bild: pixabay
Die Hospizbewegung Ratingen e.V. lädt zu einem Gedenkgottesdienst ein. Bild: pixabay

Ratingen. Der Gedenkgottesdienst der Hospizbewegung Ratingen e.V. für Verstorbene am 27. April um 18.00 Uhr in der Versöhnungskirche wird für diesen Termin abgesagt und findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

„Angesichts der steigenden Inzidenzwerte im Kreis Mettmann sehen wir uns leider gezwungen den Gottesdienst auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.„, so die leitende Koordinatorin Judith Kohlstruck. „Trauernde können sich aber jederzeit mit ihren Anliegen an uns wenden, wir bieten weiterhin Gespräche und Beratung an, auch telefonisch oder digital.“ Kontakt: 02102-23847