Die Organisation bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay
Die Organisation bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay

Kreis Mettmann. Bad Kissingen gehört zu den traditionsreichsten und bekanntesten Kurstädten Deutschlands. Ein Hauch von Noblesse und das elegante Flair der legendären „Kaiserkuren“ ist dort bis heute lebendig, so die AWO, die deshalb gleich zwei Hotels für ihre Seniorenreisen unter Vertrag genommen hat.

Beide Häuser haben eine sehr gute Lage unweit der schönen Kuranlagen und des historischen Stadtzentrums. Für ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Freizeit- und Unterhaltungsprogramm wird dort immer gesorgt sein, verspricht die AWO und meldet noch viele freie Plätze für diese „Haus-zu-Haus-Reisen“, die von Mai bis Oktober durchgeführt werden. Bequemes, sicheres und stressfreies Reisen mit komfortabler Personenbeförderung und garantiertem Gepäcktransport von der Wohnung ins gebuchte Hotelzimmer und zurück sind bei diesen Reisen obligatorisch.

Eine AWO-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, um an den Reisen teilnehmen zu können. Alle Termine und weitergehende Informationen sind kostenlos erhältlich bei der AWO Hattingen/ Sprockhövel 02339-91 61 39.