Abfallabfuhr im Mai verschiebt sich

57
Mülltonnen stehen nebeneinander. Foto: pixabay/symbolbild
Mülltonnen stehen nebeneinander. Foto: pixabay/symbolbild

Velbert. Die Feiertage im Mai führen bei der Abfuhr der Restabfall- und  Biotonnen sowie der gelben Tonnen zu Verschiebungen. Der 1. Mai, der auf einen Samstag fällt, ist davon nicht betroffen.

Die planmäßig für Donnerstag, 13. Mai (Christi Himmelfahrt) vorgesehene Abfuhr verschiebt sich auf Freitag, 14. Mai. Die Freitagsabfuhr vom 14. Mai verschiebt sich auf Samstag, 15. Mai.

Durch Pfingstmontag (24. Mai) verschieben sich die Abfuhren in dieser Woche um jeweils einen Tag nach hinten, bis schließlich die Freitagsabfuhr vom 28. Mai am Samstag, 29. Mai, durchgeführt wird.

Die Altpapierabfuhr ist von den Verschiebungen nicht betroffen. Die blauen Tonnen werden wie im Abfallkalender angegeben geleert. Informationen zum richtigen Abfuhrtag finden sich im Abfallkalender, auf der Homepage www.tbv-velbert.de oder in der TBV-App.

Schadstoffe abgeben

Die mobile Schadstoffsammlung für Problemabfälle aus Privathaushalten macht im Mai an folgenden Samstagen zwischen 9 und 12 Uhr in Velbert Halt: Am 8. Mai auf dem Parkplatz „Auf der Beek“ in Velbert-Neviges und am 22. Mai auf dem Parkplatz gegenüber des ehemaligen Baudezernats, Am Lindenkamp 31, in Velbert-Mitte.