Junge Lerserinnen und Leser können bei der Jugendredaktion der Stadtbücherei mitmachen und eigene Rezensionen verfassen. Foto: Pixabay
Junge Lerserinnen und Leser können bei der Jugendredaktion der Stadtbücherei mitmachen und eigene Rezensionen verfassen. Foto: Pixabay

Velbert. Seit bereits drei Jahren verfassen die youBibians, die Jugendredaktion der Stadtbücherei Velbert, Rezensionen zu Neuerscheinungen aus dem Jugendbuchbereich. Auch Mangas oder neue Konsolenspiele werden besprochen. Neue Mitglieder mit einem Mindestalter von zwölf Jahren, die kreativ sind und das Lesen oder Schreiben mögen, sind willkommen.

Anzeige

Aktuell zählt die Jugendredaktion zwölf Teilnehmende zwischen zwölf und 26 Jahren. Interessierte haben jetzt die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich an einem ihrer Redaktionsmeetings teilzunehmen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 29. April, digital statt. Eine Anmeldung wird per E-Mail an justine.folgmann@velbert.de bis Montag, 26. April, entgegengenommen.

Teilnehmende der Jugendredaktion erhalten exklusive Vorteile. Brandneue Jugendbücher können vor allen anderen gelesen werden und der Eintritt zu Veranstaltungen der Stadtbücherei ist kostenfrei. Außerdem werden spezielle youBibians-Veranstaltungen wie Filmnächte oder Spieleabende angeboten.

In Kooperationsarbeit mit Jugendbuchverlagen werden online auf https://youbib.wordpress.com/ sowie auf Instagram (@youbibvelbert) regelmäßig Beiträge der youBibians veröffentlicht. Dazu zählen mittlerweile mehr als 400 Artikel von Testleserinnen und Testlesern. Der Blog verzeichnet monatlich rund 1.000 Aufrufe. Vor der Corona-Pandemie konnten einige youBibians bereits gemeinsam die Frankfurter Buchmesse besuchen. Neben den regelmäßig stattfindenden Redaktionstreffen gab es außerdem schon einen gemütlichen Filmabend in der Bibliothek.