Vandalismus an Grundschule: Tischtennisplatte demoliert, Fahne gestohlen

137
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei

Erkrath. Zu einem Fall von Vandalismus ist es am Samstag auf dem Schulhof der Grundschule an der Ruhrstraße in Erkrath gekommen. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei gegen 19.45 Uhr am Samstagabend stellte der Objektverantwortliche für eine Grundschule an der Ruhrstraße in Hochdahl eine Sachbeschädigung auf dem Schulhof fest.

Unbekannte hatten die Verankerung einer Outdoor-Tischtennisplatte gelöst und die Platte umgestoßen. Der dadurch entstandene Schaden wird auf eine Summe von mehreren Hundert Euro beziffert.

Zudem rissen die Täter einen Fahnenmast gewaltsam aus der Verankerung und entwendeten die daran befestigte Flagge der Bundesrepublik, die anlässlich des Feiertages gehisst war.

Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren ein und bitten Zeugen, die sachdienliche Angaben zu den bisher noch unbekannten Tatverdächtigen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Erkrath, Telefon 02104 9480 6450, in Verbindung zu setzen.