42-Jährige aus Velbert vermisst: Polizei bittet um Hinweise

2174
Bei der Suche setzt die Polizei auf Unterstützung aus der Luft. Foto: Polizei
Bei der Suche setzt die Polizei auf Unterstützung aus der Luft. Foto: Polizei

Velbert. Seit den frühen Morgenstunden wird eine 42-jährige Velberterin vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die 42-Jährige hatte sich zuvor im Helios-Klinikum Niederberg aufgehalten. Seit etwa 2.30 Uhr gilt die Frau als vermisst.

Da eine akute Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, sucht die Polizei mit verstärkten Kräften nach der Vermissten. Auch ein Polizeihubschrauber sowie Spürhunde, sogenannte Mantrailer, werden eingesetzt.

-Anzeige-

Die 42-Jährige wird wie folgt beschrieben:

  • 1,63 m groß
  • 50 kg schwer
  • lange blonde Haare
  • schwarze Lederjacke
  • Jeans
  • schwarze Doc-Martens-Stiefel

Die Vermisste hatte zudem eine schwarze Lederhandtasche und eine Reisetasche bei sich.

Die Polizei fragt: Wer hat die Frau gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Behörde in Velbert unter 02051 946 6110 entgegen.