Kreis Mettmann: Hier stehen in der nächsten Woche Blitzer (19. KW)

167
Die Messstellen für Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Kalenderwoche sind veröffentlicht worden. Foto: Symbolbild (Polizei)
Die Messstellen für Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Kalenderwoche sind veröffentlicht worden. Foto: Symbolbild (Polizei)

Mettmann. Die Polizei hat die Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert für die nächste Kalenderwoche bekannt gegeben.

Die Messstellen der Kreispolizeibehörde, des Kreises sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. In der kommenden Woche werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde die Geschwindigkeit an den folgenden Stellen kontrollieren:

Montag: 10. Mai

-Anzeige-
  • Velbert-Langenberg: Plückersmühle
  • Velbert-Mitte: Langenhorster Straße
  • Velbert-Neviges: Hügelstraße, Asbrucher Straße
  • Ratingen: Alter Kirchweg, Düsseldorfer Straße
  • Mettmann: Düsseldorfer Straße
  • Erkrath: Trills
  • Hilden: Hochdahler Straße
  • Erkrath-Hochdahl

Dienstag: 11. Mai

  • Velbert-Langenberg: Wodanstraße
  • Velbert-Mitte: Mettmanner Straße, Am Lindenkamp
  • Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße
  • Wülfrath: Koxhof
  • Ratingen: Essener Straße
  • Erkrath: Kirchstraße, Max-Planck-Straße
  • Hilden: Rembrandtweg
  • Velbert-Rottberg

Mittwoch: 12. Mai

  • Velbert-Langenberg: Wodanstraße
  • Velbert-Mitte: Mettmanner Straße, Am Lindenkamp
  • Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße
  • Wülfrath: Flandersbacher Straße
  • Ratingen: Breitscheider Weg
  • Mettmann: Teichstraße, Elberfelder Straße
  • Erkrath: Beckhauser Straße
  • Heiligenhaus-Mitte

Donnerstag: 13. Mai (Christi Himmelfahrt) 

  • keine vorgeplanten Messungen

Freitag: 14. Mai

  • Velbert-Langenberg: Feldstraße
  • Velbert-Mitte: Hans-Böckler-Straße, Zur Dalbeck
  • Velbert-Neviges: Kuhlendahler Straße

Samstag: 15Mai

  • Keine vorgeplanten Messungen

Die Messungen sind abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer auch an anderen Örtlichkeiten in den kreisangehörigen Städten mit Tempokontrollen durch die Kreispolizei rechnen.