Newsletter: Impfung bis Mitte Juni für alle Impfwilligen?

1341
Newsletter Nachrichten Lokalnachrichten Kreis Mettmann.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie Sie ja von unseren Newslettern der letzten Monate wissen, versuchen wir an dieser Stelle, positive Nachrichten oder auch unterhaltsame Anekdoten in den Vordergrund zu rücken. Denn schlechte Nachrichten haben wir alle längst genug bekommen – und sie drücken vor allem so aufs Gemüt.

Heute gibt es gleich zu Anfang ein kleines Schmankerl aus der Corona-Welt: New York City will jetzt Impfungen für Touristen anbieten. Mobile Impfteams könnten Gäste aus aller Welt beispielsweise auf dem Times Square impfen. Das stellt sich jedenfalls der Bürgermeister so vor. Falls Sie also noch keinen Impftermin haben: Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug nach New York?

-Anzeige-
blank

Aber erkundigen Sie sich bitte vorher, ob der Vorstoß des Bürgermeisters auch genehmigt wird. Noch ist er nämlich nicht durch, und wir können Ihnen leider nicht die Reisekosten erstatten, wenn Sie dann doch keine Spritze erhalten sollten…

Das wird aber in naher Zukunft ohnehin bei uns für jeden der Fall sein. Berechnungen von Fachleuten haben ergeben, dass bereits Mitte Juni jeder, der geimpft werden will, seine erste Impfung erhalten haben könnte. Das liegt vor allem daran, dass es inzwischen Tage gibt, an denen mehr als eine Million Menschen in Deutschland geimpft werden.

Mehr über die neue Corona- und Impf-Lage erfahren Sie auch in dieser Woche auf der Titelseite unserer Zeitung und hier: https://supertipp-online.de/2021/05/06/erste-impfung-fuer-alle-impfwilligen-schon-bis-mitte-juni/.

In diesem Artikel geht es auch darum, dass der Bundestag am Donnerstag Erleichterungen für vollständig Geimpfte und Genesene beschlossen hat. Inzwischen hat diesem Vorhaben auch der Bundesrat zugestimmt. Zunächst einmal wird dieser Beschluss im Alltag noch nicht so bedeutsam sein, denn „vollständig geimpft“ sind ja zumeist vor allem Menschen über 80 Jahre. Und es ist jetzt nicht unbedingt zu erwarten, dass diese Gruppe über die Ausgangssperre hinaus Party machen wird…

Apropos Ausgangssperre: Die Zahlen der Inzidenzen sinken. Wir wissen jetzt nicht, ob das an der Ausgangssperre liegt oder nicht. Jedenfalls infizieren sich weniger Menschen als zuvor mit dem Virus, und selbst das gilt heute schon als gute Nachricht.

In unserer aktuellen Lage können Sie täglich verfolgen, wie sich die Zahlen entwickeln: https://supertipp-online.de/2021/05/07/corona-virus-nrw-deutschland-lage-kreis-mettmann/. Hier zeigen Ihnen unsere Grafiken, dass inzwischen mehr als 25 Millionen Menschen in Deutschland eine erste Impfung erhalten haben (Stand Freitag) und dass die Inzidenz im Kreis Mettmann leider wieder über 200 gesprungen ist. Vor Ort brauchen wir noch ein paar Anstrengungen, um endlich wieder rauszukommen aus den Regelungen der „Notbremse“.

Eine kleine Geschichte möchten wir Ihnen in dieser Woche noch ans Herz legen: Das Niederbergische Museum in Wülfrath hat einen Film gemacht, einen Rundflug durch das Museum. Dieser Film ist an sich schon ein kleines Meisterwerk. Er zeigt aber auch einen Überblick, was das Wülfrather Museum alles zu bieten hat (man kann es kaum glauben.) Und wenn Sie dann einmal für die Zeit nach dem Lockdown einen Museumsbesuch fest einplanen, dann freuen sich die vielen Ehrenamtler des Trägervereins umso mehr, denn auch dieses Museum ist natürlich durch die Pandemie schwer gebeutelt. Unseren Bericht über den Drohnenflug finden Sie in der Zeitung und hier: https://supertipp-online.de/2021/05/06/drohnenflug-durch-das-niederbergische-museum/.

Vielen Dank an dieser Stelle noch: Sie alle haben dazu beigetragen, dass wir tatsächlich in dieser Woche die Marke von 1,5 Millionen Seitenaufrufen in 30 Tagen auf www.supertipp-online.de geknackt haben.

Und dann freuen wir uns alle einen (!) Sommertag: Am Sonntag soll es nämlich auch hier 25 Grad (oder mehr) werden. Verrückte Welt: Heute Vormittag hat es in Niederberg noch geschneit…

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und eine informative Lektüre mit unserer Zeitung!

Markus Echternach & Hans-Joachim Kling
Geschäftsleitung         Redaktionsleitung

XXX

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren:
Melden Sie sich beim Super Tipp Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen.