Online-Frauenabend mit der Autorin Anouk Ellen Susan

128
Speakerin, Moderatorin und Autorin Anouk Ellen Susan gestaltet in der Bücherei-Veranstaltungsreihe „Erkrather Autorinnen und Autoren stellen sich vor“ einen interaktiven Online-Frauenabend. Foto: Laurence Chataigne Photography
Speakerin, Moderatorin und Autorin Anouk Ellen Susan gestaltet in der Bücherei-Veranstaltungsreihe „Erkrather Autorinnen und Autoren stellen sich vor“ einen interaktiven Online-Frauenabend. Foto: Laurence Chataigne Photography

Erkrath. In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Erkrath bietet die
Stadtbücherei am Dienstag, 18. Mai, einen digitalen Frauenabend an. Los geht es um 19.30 Uhr.

Die in Erkrath ansässige und aus den Niederlanden stammende Speakerin, Moderatorin und Autorin Anouk Ellen Susan gestaltet in der Bücherei-Veranstaltungsreihe „Erkrather Autorinnen und Autoren stellen sich vor“ einen interaktiven Online-Abend.

Frauen im Job, im Business und in der eigenen finanziellen Absicherung zu stärken, ist das Anliegen der überregional tätigen Autorin, die an diesem Abend zwei ihrer Ratgeber präsentieren wird. Mit „Upgrade yourself“ will sie Frauen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und in „From Blondie to Billionaire“ thematisiert sie die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen.

Anouk Ellen Susan weiß, wovon sie spricht, wenn es um den Aufbau einer erfolgreichen beruflichen Tätigkeit geht: Seit über 30 Jahren ist sie im Marketing tätig, lange Zeit davon in Führungspositionen. Seit 2019 beschäftigt sie sich hauptberuflich damit, ihre Erfahrungen und ihr Verständnis von Erfolgskonzepten weiterzugeben.

Ansprechen soll das Programm, bei dem auch ein gemeinsamer Austausch möglich ist, Frauen unterschiedlichen Alters, Mütter und Töchter, Freundinnen, Kolleginnen oder Schülerinnen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich: per Mail an stadtbuecherei@erkrath.de oder telefonisch unter 0211 2407-4101. Als Eintritt wird eine Spende an den Förderverein erbeten, der die Veranstaltung sponsert.

Da die Veranstaltung nicht vor Ort stattfinden kann, werden alle angemeldeten Teilnehmerinnen einen Link zur digitalen Veranstaltung erhalten.