A52: Auto kollidiert mit Schwertransporter

194
Das Auto stieß mit einem Schwertransporter zusammen. Foto: Feuerwehr Ratingen
Das Auto stieß mit einem Schwertransporter zusammen. Foto: Feuerwehr Ratingen

Ratingen. Zu einem Unfall ist es am Morgen auf der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf gekommen. 

Die Feuerwehr Ratingen wurde in den frühen Morgenstunden zu einem Unfall auf die Autobahn 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Ein Auto sollte wegen Aquaplaning in die Leitplanke gekrachte und eine Person in dem Wagen eingeklemmt sein. Das berichtet die Feuerwehr. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Standort Lintorf und der Rettungsdienst.

An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich die Lage jedoch anders dar: Der Unfallfahrer war mit einem Schwertransporter kollidiert. Sein Wagen drehte sich anschließend mehrfach um die eigene Fahrzeugachse.

-Anzeige-

Der Fahrer konnte sein Auto selbstständig verlassen. Er hatte sich leicht verletzt und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und sodann in ein Krankenhaus gebracht.