“Stadtrallye” der Ratinger Sportvereine läuft

163
In Ratingen findet derzeit eine
In Ratingen findet derzeit eine "Stadtrallye" statt. Foto: TV Hösel

Ratingen. Bis zum 12. Juni können im Rahmen einer “Stadtrallye” bei verschiedenen Ratinger Vereinen sportliche Aufgaben absolviert werden.

“Sport treiben und Spaß haben, das ist in Zeiten der Pandemie wichtiger denn je”, meint Michael Schneider, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Ratingen. “Besondere Zeiten erfordern kreative Lösungen”. Und man war kreativ in Ratingen: Ausgedacht haben die Akteure sich eine Rallye, bei der an verschiedenen Stationen Rätsel- und Bewegungsaufgaben gelöst werden müssen.

Als Motivatoren winken Preise, die die Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert am Ende der Aktion unter allen Einsendungen verlost.

-Anzeige-

“An den Vereinssitzen von neun Ratinger Sportvereinen können sportbegeisterte Familien über ganz Ratingen verteilt Rätsel- und Bewegungsaufgaben lösen”, präzisiert Schneider die Idee. Diese Stationen befinden sich beim TV Hösel, SV Hösel, Golfclub Hösel, TuS Homberg, TV Ratingen, Ice Aliens Ratingen, Ratingen 04/19, RTC Grün-Weiß und beim TuS Lintorf.

Die Aufgaben können bis zum 12. Juni zu einer beliebigen Zeit und in einer frei wählbaren Reihenfolge absolviert werden, “um den aktuellen Corona-Beschränkungen Rechnung zu tragen”, erklärt Michael Schneider.

“Gerne hat der Stadtsportverband Ratingen die Schirmherrschaft für dieses unterstützenswerte Projekt übernommen”, resümiert Schneider. Die Lösungen der Aufgaben können an eine zentrale E-Mail-Adresse geschickt werden: stadtrallye@ssv-ratingen.de.

Eine Stationsliste und alle weiteren Informationen können Interessierte auf der Website des Stadtsportverbandes Ratingen unter www.ssv-ratingen.de oder auf den Internetseiten der teilnehmenden Vereine finden.