Torwartpositionen bei den Ice Aliens besetzt

35
Christoph Oster und Felix Zerbe hüten das Tor bei den Ice Aliens - unterstützt werden sie von einem Nachwuchsspieler. Foto: Ice Aliens
Christoph Oster und Felix Zerbe hüten das Tor bei den Ice Aliens - unterstützt werden sie von einem Nachwuchsspieler. Foto: Ice Aliens

Ratingen. Die Ratinger Ice Aliens haben ihre Torwartpositionen für die kommende Saison besetzt.

Fast alle Spieler, die in der ausgefallenen Saison für die Ice Aliens aufgelaufen wären, hatten bereits signalisiert, auch in der kommenden Saison an Bord zu bleiben.

Die Torhüter Christoph Oster und Felix Zerbe haben nun ihre Verträge unterschrieben und damit die ersten Positionen für die neue Saison festgezurrt. Ergänzt wird das Duo mit einem Nachwuchsspieler, der sich im Training qualifizieren muss.

-Anzeige-
blank

Christoph Oster, der sich zur Saison 2015/2016 den Ice Aliens anschloss, geht damit in seine siebte Spielzeit am Sandbach. Während er in der Saison 2019/2020 aus beruflichen Gründen nur zu wenigen Einsätzen kam, steht er nun wieder voll zur Verfügung.

Felix Zerbe wechselte zur Saison 2018/2019 von Dinslaken nach Ratingen und entwickelte sich zu einem sicheren Rückhalt der Hintermannschaft. Auch von den Fans wurde er schnell und freundlich aufgenommen. Thomas Pedarnig wird nicht verlängern. Das Eigengewächs der Ratinger Ice Aliens verlässt den Verein nach zehn Jahren.