Stadt berichtet über Bauvorhaben in Obschwarzbach

180
Die Aufschrift
Die Aufschrift "Rathaus" ist an einer Wand angebracht. Foto: Volkmann/symbolbild

Mettmann. Rund um das Bürgerzentrum in Obschwarzbach stehen Veränderungen an. Die Stadt investiert in die Erweiterung der städtischen Kindertagesstätte sowie die Sicherheit der Bewohner durch den Ausbau des Feuerwehrstandorts.

-Anzeige-

Gemeinsam mit dem Bürgerverein Ob- und Niederschwarzbach wird die Stadtverwaltung am Donnerstag, 17. Juni, ab 18 Uhr in einem Online-Zoom-Meeting informieren, wann es mit den Bauarbeiten losgeht und was rund um das Bürgerzentrum genau entstehen wird. An dem Treffen nehmen Bürgermeisterin Sandra Pietschmann und Baudezernent Kurt Werner Geschorec teil.

Wer beim Zoom-Meeting dabei sein möchte, sollte sich bis zum 15. Juni beim Bürgerverein unter der E-Mail-Adresse veranstaltungen@bv-obschwarzbach.de oder unter der Telefonnummer 02058 1791403 anmelden. Dann gibt es einen entsprechenden Link zur Sitzung.

Die Städtische Kindertagesstätte Obschwarzbach wird durch bauliche Maßnahmen von zwei auf insgesamt drei Gruppen erweitert. Außerdem wird die Stadt neben dem Bürgerzentrum eine Fahrzeughalle für die Feuerwehr errichten. In der Halle werden künftig zwei Einsatzfahrzeuge stationiert. Für den Ausbau des Feuerwehrstandorts hat das Land 250.000 Euro bereitgestellt.