Heljens-Wanderungen starten wieder

48
Die Route der Gastro-Wanderung führt auch am Campus und der hier neu erbauten Allee vorbei. Foto: Mathias Kehren
Die Route der Gastro-Wanderung führt auch am Campus und der hier neu erbauten Allee vorbei. Foto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Die Heljens-Wanderungen des Stadtmarketing-Arbeitskreises Gastronomie starten wieder. Die erste Wanderung “Industrietour” findet schon am Samstag, 12. Juni, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Rathausplatz.

„Endlich darf wieder in kleinen Gruppen mit den beiden Gastro-Stopps gewandert werden – wie im Vorjahr natürlich mit Abstand und unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln“, freuen sich die ehrenamtlichen Mitglieder des Heiligenhauser Stadtmarketing-Arbeitskreises Gastronomie.

Nach aktueller Regelung wäre für die Teilnahme entweder ein Impfnachweis (vollständige Impfung, mind. 14 Tage her), der Nachweis einer Genesung oder ein negativer Coronatestnachweis, der nicht älter als 48 Stunden ist, notwendig – die Gastronomen hoffen jedoch, dass die Inzidenz im Kreis nicht wieder steigt, sondern konstant unter 50 bleibt, denn dann wäre kein Testnachweis am Samstag mehr verpflichtend.

-Anzeige-
blank

Wanderführer ist wieder Sven Polkläser, und das Motto der Tour jetzt am Samstag lautet „Industrietour durch Heiligenhaus“ und ist im Prinzip auch die Fortsetzung der QR-Code-Tour (Geschichtsverein) vom September letzten Jahres.

Wie immer gibt es zu Beginn und am Ende der Wanderung, die diesmal u.a. den Campus, die Mozartstraße, das IKG-Gelände, die Carl-Fuhr-Straße und den Nordring erwandert, je einen Gastro-Stopp, der im Preis schon enthalten ist, nämlich Kaffee und Kuchen bei Kaffee Klatsch und Abschlussimbiss inkl. Getränk in der Aule Schmet.

Die Teilnehmerzahl auf zehn Personen beschränkt und eine vorherige Anmeldung zwingend notwendig bei André G. Saar, Stadtmarketing, Tel. 02056/ 13-105 bzw. a.saar@heiligenhaus.de.

Der Kostenbeitrag beläuft sich wie im Vorjahr auf 20 Euro pro Person und ist beim Start der Wanderung vor Ort zu entrichten.