Auto kippt nach Crash auf die Seite: Unfall mit zwei Verletzten

69
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)

Langenfeld. Am Donnerstagvormittag ist es gegen 10.30 Uhr auf der Metzmacherstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Laut Polizei gegen 10.30 Uhr wollte ein 30-jähriger Langenfelder mit seinem Skoda Yeti einen Parkplatz an der Metzmacherstraße nach rechts in Richtung Hauptstraße verlassen. Er übersah dabei den Opel Corsa einer 68-jährigen, die auf der Metzmacherstraße ebenfalls in Richtung Hauptstraße gewesen war.

Durch den Aufprall ist der Corsa auf die Seite gekippt. Die Fahrerin musste von Einsatzkräften der Feuerwehr Langenfeld geborgen werden. Sie wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

-Anzeige-

Der 30-jährige Langenfelder wurde ebenfalls leicht verletzt. Der Skoda Yeti wurde durch den Aufprall auf einen geparkten Skoda Fabia einer 78-Jährigen geschoben.