Interviewpartner gesucht für “Berlin kann jeder, Velbert muss man wollen!”

194
Die Burghofbühne Dinslaken sucht Velberterinnen und Velberter, die etwas über ihre Stadt zu sagen haben. Foto: Veranstalter
Die Burghofbühne Dinslaken sucht Velberterinnen und Velberter, die etwas über ihre Stadt zu sagen haben. Foto: Veranstalter

Velbert. Die Burghofbühne Dinslaken sucht für ihr Gastspiel im Oktober im Historischen Bürgerhaus Langenberg Interviewpartner aus Velbert. Jeder kann mitmachen und Fragen zur Stadt Velbert beantworten. Die Interviewinhalte werden dann vom Ensemble in das Stück eingearbeitet und präsentiert.

Im Auftrag der Burghofbühne Dinslaken, die mit dem Stück “Berlin kann jeder, Velbert muss man wollen!” im Oktober 2021 im Historischen Bürgerhaus Langenberg gastiert, geben die Velberter Kulturloewen folgenden Aufruf weiter:

“Hallo liebe Bürger*innen aus Velbert!

-Anzeige-
blank

Ich bin Dramaturgieassistentin an der Burghofbühne Dinslaken und in der nächsten Spielzeit gastieren wir mit unserer Produktion „Berlin kann jeder, Velbert muss man wollen! Die große Kleinstadtshow“ in eurer Stadt.

Wir planen einen interaktiven und teilweise auf eure Stadt zugeschnittenen Abend. Dafür sind wir auf der Suche nach Velberterinnen und Velbertern, die uns im Rahmen eines Zoom-Interviews oder auch telefonisch Fragen rund um die Stadt und ihr Leben in dieser beantworten.

Wir würden den Ton des Zoom-Interviews (kein Video) aufzeichnen und eure Aussagen anonymisiert vom Ensemble am Abend auf die Bühne bringen.

Wer Lust hat, mit uns ein solches Interview zu führen und uns ein bisschen in Velbert einzuführen, kann mich gerne per E-Mail (caspers@burghofbuehne-dinslaken.de) anschreiben. Wir wären sehr dankbar!”