Haupt- und Finanzausschuss tagt in der Neandertalhalle

20
Die Neandertalhalle an der Gottfried-Wetzel-Straße. Foto: André Volkmann
Die Neandertalhalle an der Gottfried-Wetzel-Straße. Foto: André Volkmann

Mettmann. Der Haupt- und Finanzausschuss tagt am Dienstag, 15. Juni, in der Neandertalhalle.

Im Haupt- und Finanzausschuss, der am Dienstag in der Neandertalhalle tagt, geht es unter anderem um eine Verlängerung der Öffnungszeiten für die Außengastronomie während der Sommerzeit, um die Zusammenarbeit der Bauhöfe Mettmann und Wülfrath.

Zudem ist die Durchführung eines Prozesses zur strategischen und nachhaltigen Konsolidierung der städtischen Finanzen ein weiteres Thema. Der öffentliche Teil der Sitzung wird um 17 Uhr von Bürgermeisterin Sandra Pietschmann eröffnet.

-Anzeige-