Stadtbücherei: Ausleihe wieder ohne Terminvergabe

20
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. In der Stadtbibliothek können Medien wieder ohne vorherige Terminvergabe ausgeliehen werden. 

Mit Erreichen der Inzidenzstufe 2 wird die Stadtbibliothek ab Samstag, 12. Juni, wieder mit eingeschränktem Betrieb ohne vorherige Terminvergabe öffnen.

Das Bibliotheksteam bittet alle Kundinnen und Kunden zu beachten, dass die automatische Verlängerung der Medien am 31. Mai abgelaufen ist. Die Medien können wie gewohnt auch außerhalb der Öffnungszeiten im Rückgabekasten vor der Stadtbibliothek abgeben werden

-Anzeige-
Öffnungszeiten:
      • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 15 bis 18 Uhr
      • Samstag: 10 bis 13 Uhr

Die Öffnungszeiten dienen überwiegend dem Ausleihbetrieb. Zur Einhaltung der maximal erlaubten Kundenzahl in der Stadtbibliothek sind längere Aufenthalte sowie die Nutzung der Internet-/ und Arbeitsplätze nur eingeschränkt möglich.

Vor dem Besuch der Bibliothek werden von jedem Besucher die Kontaktdaten registriert. Das Bibliotheksteam bittet alle Besucherinnen und Besucher, die Beschriftungen und Anweisungen in der Bibliothek, die allgemeinen Kontaktvorschriften, den Sicherheitsabstand und die Handhygiene zu beachten.

Weiterhin besteht eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Schutzmasken.