Mitmachen beim Sommerleseclub der Stadtbücherei Heiligenhaus

27
blank

Heiligenhaus. Die Stadtbücherei Heiligenhaus veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Sommerleseclub und nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen. Teilnehmen kann man allein oder als Team. Am Ende winken Lese-Oskars als Gewinn.

Leser und Leserinnen aller Altersgruppen können alleine oder als Team von zwei bis zu fünf Personen teilnehmen. In einem Logbuch sammeln die einzeln Teilnehmenden und die Teammitglieder bis zum Ende der Sommerferien alle gelesenen Bücher oder gehörte Hörbücher und senden kreative Beiträge ein. Für die erfolgreiche Teilnahme muss sich jedes Teammitglied mit mindestens einer Aktivität beteiligen.

Die Teilnehmenden führen jeweils ein Logbuch und geben dieses am Ende ab. Auf jeden, der sein ausgefülltes Logbuch abgibt, wartet neben einer Urkunde auch eine Überraschung. Die erfolgreichsten Einsendungen werden mit Medaillen oder einem „Oskar“ prämiert. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

-Anzeige-

Seit 2005 betreut das Kultursekretariat NRW Gütersloh mit dem Sommerleseclub eines der größten Leseförderprojekte in Nordrhein-Westfalen. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW beteiligt sich mit Landesmitteln. Von dem Zuschuss des Kultursekretariates konnten wie auch in den Vorjahren zahlreiche neue Kinder- und Jugendbücher angeschafft werden.