Noch freie Plätze für Ferienaktionen verfügbar

219
Auch in den Ferien gibt es Programm in den städtischen Jugendzentren. Foto: Pixabay
Auch in den Ferien gibt es Programm in den städtischen Jugendzentren. Foto: Pixabay

Ratingen. Auch nach dem Start der Sommerferien gibt es für Kinder und Jugendliche noch freie Plätze bei der Stadtranderholung sowie bei Angeboten der Jugendzentren und der Vereine. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Unter www.unser-ferienprogramm.de/ratingen werden Kurzentschlossene bestimmt fündig, es gibt Sport-, Bastel-, Tanz-, Theater-, Graffiti-Workshops, Kulturrucksack-Ausflüge und vieles mehr.

Neben den Tagesangeboten und Ausflügen bietet die Stadt Ratingen im Rahmen der Stadtranderholung für Sechs- bis Zwölfjährige auch Gruppenangebote an, bei denen die Kinder mit engagierten Betreuer-Teams für eine Woche zusammen sind und ein abwechslungsreiches Programm erleben. Einzelne Plätze sind noch in der dritten, fünften und sechsten Ferienwoche buchbar.

-Anzeige-

Eine Besonderheit gibt es im Café du Nord in Homberg: Erstmalig wird in diesem Jahr vom 9. bis 13. August eine „Girls for Girls“-Workshop-Woche speziell für junge Frauen angeboten. An jedem Tag steht ein anderer Workshop auf dem Programm: Rap, Skateboarding, Graffiti, Voguing und Hip-Hop.

Alle weiteren Informationen zu den Angeboten können online abgerufen oder telefonisch im Jugendamt bei Veronika Hutmacher, Tel. (02102) 550-5132, und Anna Bieber, Tel. (02102) 550-5134, erfragt werden.