Nächster Online-Stammtisch des Frauen-Netzwerke steht an

44
Erneut findet ein Online-Stammtisch des Frauen-Netzwerks statt. Foto: pixabay
Erneut findet ein Online-Stammtisch des Frauen-Netzwerks statt. Foto: pixabay

Wülfrath. Das Wülfrather Frauen-Netzwerk bietet am Freitag, 23. Juli, wieder einen Online-Stammtisch an. 

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juni, lädt das Frauen-Netzwerk Wülfrath wieder interessierte Frauen Online-Stammtisch ein. In lockerer Runde haben die Frauen am 23. Juli von 19 bis 20 Uhr die Möglichkeit, von sich zu erzählen.

“Nachdem wir uns beim letzten Mal etwas verplaudert haben, haben wir dieses Mal bewusst auf ein konkretes Thema verzichtet und wollen so den Frauen die Möglichkeit geben, sich näher kennen zu lernen,” so Sabine Timmermann vom Redaktionsteam des Frauen-Netzwerkes Wülfrath.

-Anzeige-
blank

“Alle Frauen in und aus Wülfrath sind herzlich eingeladen dabei zu sein, unabhängig davon, ob sie im Netzwerk angemeldet sind oder nicht. Eine Teilnahme verpflichtet zu nichts”, ergänzt Gleichstellungsbeauftragte und Netzwerkerin Franca Calvano. “Am Ende des Stammtisches werden wir wieder über geplante Veranstaltungen des Netzwerkes berichten.”

So ist eine Open-Air-Plakatausstellung in der Innenstadt in Vorbereitung, es gibt eine Ankündigung für den nächsten Film im Rahmen der Frauen-Filmreihe und Informationen zur Teilnahme am Stadtradeln.

Anmeldungen für den Online-Stammtisch nimmt das Frauen-Netzwerk Wülfrath ab sofort per E-Mail an info@fn-wuelfrath.de entgegen. Informationen gibt es zudem unter: www.fn-wuelfrath.de.