WüRG: Kinderdisko mit Rosin und Akustik-Rock von “Willer”

43
Volker Rosin soll vor allem bei den Kindern für gute Laune sorgen. Foto: Künstler/Manfred Esser
Volker Rosin soll vor allem bei den Kindern für gute Laune sorgen. Foto: Künstler/Manfred Esser

Wülfrath. Zwei weitere Konzerte hat die Wülfrather Rockmusiker Gemeinschaft (WüRG) bereits ins Programm aufgenommen: Am 14. August steht Jack “Willer” McBannon auf der Bühne. Eine Woche später, am 21. August, gastiert Volker Rosin in der Kalkstadt.

Die WüRG hat weitere Künstler an Board und der Vorverkauf für die nächsten beiden “Fresh Air Clubs” ist gestartet. Samstags stehen Jack McBannon (14. August) und Volker Rosin (21. August) auf der Open-Air-Bühne.

Nach Tourneen durch die USA, Kanada, ganz Europa und Russland hat Jack McBannon
im Frühjahr 2021 sein von der internationalen Presse gefeiertes neues Album „True
Stories“ veröffentlicht. Kraftvoller Akustik Rock trifft hier auf ehrlichen Blues und Country, gepaart mit Texten, die das Leben geschrieben hat.

-Anzeige-

Der Auftritt von Volker Rosin richtet sich vor allem an Kinder: “In so einer blöden Zeit muss mal ein Club für die kleinen Wülfrather Rocker her”, heißt es von den Organisatoren. Die WüRG präsentiert daher mit Unterstützung der Stadtwerke Wülfrath, der Tischlerei Bernd Kicinski und der Physiotherapie Anke Zschau den “König der Kinderdisko”: Volker Rosin.

Der Düsseldorfer Kinderliedermacher Volker Rosin ist einer der erfolgreichsten Familienunterhalter Deutschlands. Auf über 40 Jahre Bühnenerfahrung und über 5.000 Konzerte kann der Musiker und Entertainer bereits zurückblicken und darf sich über rund sechs Million verkaufte Tonträger und 850.000 Spiel- und Liederbücher freuen.

Der Vorverkauf läuft bereits. Eintrittskarten gibt es online über die Ticketplattform Neanderticket unter: www.neanderticket.de. Zudem sind Karten an allen Neanderticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Es besteht freie Platzwahl.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass ein Nachweis über einen negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, eine vollständige Impfung oder eine Genesung Voraussetzung für den Einlass sind.

Auf dem Gelände befinden sich keine Parkplätze. Der nächste öffentliche Parkplatz ist am Kreisverkehr Hammerstein oder in der Ellenbeek zu finden.