Heljens-Wandern zum Flugplatz und nach Isenbügel

31
Die Heljens starten zur Gastro-Wanderung. Symbolfoto: Pixabay
Die Heljens starten zur Gastro-Wanderung. Symbolfoto: Pixabay

Heiligenhaus. Anfang August und Anfang September finden wieder zwei Heljens-Wandertouren statt. Einmal geht es zum Flugplatz Meiersberg und einmal nach Isenbügel. Wegen Corona ist eine frühzeitige Anmeldung zu empfehlen.

Am Samstag, 7. August, ab 14 Uhr startet die Wanderung  „Zu Wasser, zu Land und in der Luft – durch das Angerbachtal zum Flugplatz Meiersberg“. Die Tour ist etwa acht Kilometer lang und hügelig, insgesamt mittelschwer.

Diesmal geht es von der Innenstadt über den Hilinciweg hinaus zur Anger und längs des Angerbachs (Mühlen) zum Flugplatz Meiersberg. Von dort wandern wir weiter zum Hof Großsteinbeck (die Vorfahren von John Steinbeck stammen aus Heiligenhaus) und danach zum ehem. Bahnhof Hofermühle. Von dort geht es mit dem Linienbus zurück (Ticket im Preis enthalten). Gastro-Stopps werden gemacht in der Kniffte und im Thum 1897.

-Anzeige-

Am Samstag, 4. September, ab 14 Uhr startet die Wanderung „Fernsichten – über die Abtsküche nach Isenbügel und zurück in die Innenstadt“. Die Tour ist etwa 10 Kilometer lang, hat kaum Steigungen und führt viel bergab.

Die Tour wurde wegen anderer Termine des Stadtmarketings vom 11. auf den 4. September vorgezogen.

Abschlusswanderung und etwas länger als sonst: Zuerst wandern wir über den Panoramaradweg und durch das „Baumviertel“ zum Abtskücher Stauteich. Von dort geht es nach der Stärkung mit dem Linienbus (Ticket im Preis enthalten) nach Isenbügel zum zweiten Teil der Wanderung mit tollen Aussichten auf Kettwig und Heiligenhaus zurück in die Innenstadt. Gastro-Stopps gibt es im Hofcafé Abtsküche und im Waldhotel.

Für alle Wanderungen ist eine Vorab-Anmeldung mit Namen und Adresse notwendig an: a.saar@heiligenhaus.de , die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Person, darin enthalten sind auch die Speisen und Getränke sowie Bustickets gem. Beschreibung. Sollten sich mehr als 20 Mitwanderer melden, entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung.