“Walking acts” samstags in der Innenstadt

117
An verschiedenen Orten in der City treten die Kulturschaffenden jeweils samstags auf. Foto: Kling
An verschiedenen Orten in der City treten die Kulturschaffenden jeweils samstags auf. Foto: Kling

Wülfrath. Immer samstags gibt es in der Wülfrather Fußgängerzone ab 11 Uhr Darbietungen lokaler Kulturschaffender.

Das Programm des Stadtkulturbundes in der Innenstadt ist dem Posaunenchor am 10. und 17. Juli gestartet – nun geht es wöchentlich weiter. Jeweils am Samstag bis in den Oktober hinein erwarten die Wülfrather Bürgerinnen und weitere “Walking acts”:

  • Posaunenchor, 24  Juli
  • Vincent,  24. Juli
  • MFW mit Musikfreunde Wülfrath, 31. Juli
  • WIR mit Lothar Meunier, 21. August
  • Young Voices, 28. August
  • WIR Bühne Sommerfest, 04. September
  • Chase the Line, 11.Septemer
  • Minestrone “Piraten auf Landgang”, 18. September
  • KSN Kalkstadtnarren, 25. September
  • MFW mit Nevermind Music, 2.Oktober

Die Kulturschaffenden Vereine und Einzelpersonen treten jeweils samstags in der Zeit von 11 bis 12 Uhr an verschiedenen Orten in der Innenstadt bzw. Fußgängerzone auf.

-Anzeige-