Reisetipps für Kurztrips *Anzeige*

47

Wenn für uns ein Kurztrip in die Ferne ansteht, ist unser erster und letzter Gedanke doch immer „ich darf bloß nichts vergessen“.
Sowohl für einen lang geplanten Urlaub, als auch für einen Kurztrip, darf die Reiseapotheke in keinem Gepäck fehlen! Denn auch im Urlaub können uns Dinge wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder gar Insektenstiche begleiten.
Darum ist es umso wichtiger gegen solche Vorfälle gewappnet zu sein und schnell seine Hilfsmittel zur Hand zu haben.

Wie eine solche Reiseapotheke ausgestattet sein sollte, hängt vom jeweiligen Reiseziel, der Reisedauer und der Reiseart ab.

Wie Sie ihre persönliche Reiseapotheke ausstatten können, erfahren Sie bei uns in der Apotheke.

Unser 24-köpfiges Apothekenteam berät Sie gerne.