Neviges: Im Siepen wird wieder Fußball gespielt

694
Wichtig is' auf'm Platz: Auf Kunstrasen wird Fußball gespielt. Foto: Volkmann
Wichtig is' auf'm Platz: Auf Kunstrasen wird Fußball gespielt. Foto: Volkmann

Velbert. Mit der Wiedereröffnung der Sportanlage im Siepen im Velberter Ortsteil Neviges rollt das Leder wieder – nicht jedoch auf Asche, sondern auf Kunstrasen.

Nach der offiziellen Eröffnung der Multifunktionsanlage in Neviges rollt der Fußball nach vielen Monaten Umbauzeit wieder. Die Saison startet für die Sportfreunde Siepen, die den Platz nutzen, am Sonntag, 22. August.

Vier Matches stehen den Siepener Mannschaften bevor: SF Siepen 1 trifft auf Breite Burschen Barmen 2 (ab 12 Uhr); SF Siepen 2 spielt gegen den FC Mettmann 08 III (ab 10.30 Uhr); SF Siepen 3 steht gegen Mettmann-Sport (13 Uhr) auf dem Platz und die Damen der Sportfreunde Siepen müssen gegen SC Breite Burschen Barmen ran (ab 10.45 Uhr).

-Anzeige-

Aufgewärmt haben sich die Spieler bereits am heutigen Eröffnungstag – freundschaftlich, in lockeren Trainingspartien auf dem Halbfeld. Was man jetzt bereits merkt: Die Freude am Fußball ist zurückgekehrt.

Und auch die Outdoor-Geräte wurden genutzt, wenn auch zum Start zweckentfremdet als Klettergerüst oder Aussichtsturm. Alles muss sich einspielen auf der neuen Anlage, die zu einem sportlichen Mittelpunkt in Neviges werden soll.