Hier wird am Wochenende im Kreis Mettmann geimpft

745
Impfung gegen das Coronavirus. Die Vergabe der Termine verzögert sich. Foto: Mathias Kehren
Impfung gegen das Coronavirus. Foto: Mathias Kehren

Kreis Mettmann. An diesem Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch die 12- bis 15-jährigen Kinder und Jugendlichen können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Darüber hinaus ist das Impfzentrum bis zum 31. August von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Von Anfang September ist es mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Ayasofya Moschee DITIB – Türkisch Islamische Gemeinde zu Ratingen

Das Impfzentrum des Kreises Mettmann lädt am Samstag, 28. August, zur Zweitimpfung in der Ayasofya Moschee DITIB – Türkisch Islamische Gemeinde zu Ratingen (Am Westbahnhof 15) ein. Auch Impfwillig, die nicht die Erstimpfung am 31. Juli in der Moschee erhalten haben, sind von 10 bis 16 Uhr willkommen. Die Zweitimpfung kann dann im Impfzentrum oder bei einem Hausarzt erfolgen. Impfstoff (Biontech und Johnson & Johnson) steht in ausreichender Menge zur Verfügung.

-Anzeige-

DITIB „Fatih Moschee“ Islamischer Verein e.V. – Wülfrath
Am Samstag, 28. August, lädt das Impfzentrum des Kreises Mettmann zur Zweitimpfung in der DITIB „Fatih Moschee“ (Lindenstraße 6) ein. Auch Impfwillige, die nicht die Erstimpfung am 7. August in der Moschee erhalten haben, sind von 10 bis 18 Uhr willkommen. Die Zweitimpfung kann dann im Impfzentrum oder bei einem Hausarzt erfolgen. Impfstoff (Biontech und Johnson & Johnson) steht in ausreichender Menge zur Verfügung.

Vorplatz Sparkasse – Hilden

Am Samstag, 28. August, können sich Impfwillige von 9 bis 17 Uhr auf dem Vorplatz der Sparkasse in Hilden (Mittelstraße 44 – Anfahrt über Bismarckstraße) impfen lassen. Es kann zwischen dem Impfstoff von Biontech und Johnson & Johnson gewählt werden. Eine mögliche Zweitimpfung kann dann im Impfzentrum oder bei einem Hausarzt erfolgen.

VSG Velbert

Am Sonntag, 29. August, findet von 10 bis 16 Uhr eine Sonderimpfaktion bei der VSG Velbert (Am Sportzentrum 1) statt. Impfstoff (Biontech und Johnson & Johnson) steht in ausreichender Menge zur Verfügung.

Freiwillige Feuerwehr in Hösel – Ratingen

Impfwillige können sich am Sonntag, 29. August, von 11 bis 20 Uhr bei der Feuerwache Ratingen-Hösel zwischen Bismarckstraße und Bahnhofstraße impfen lassen. Impfstoff (Biontech und Johnson & Johnson) steht in ausreichender Menge zur Verfügung.

Eine Übersicht der Termine stellt der Kreis Mettmann unter https://www.kreis-mettmann-corona.de/Schnelle-Hilfe-FAQ/Impfung/ zur Verfügung.