Bürgermeister ruft zum Impfen auf: Aktion an der MTC-Sporthalle

176
Die MTC-Sporthalle an der Fortunastraße. Foto: Stadt Wülfrath
Die MTC-Sporthalle an der Fortunastraße. Foto: Stadt Wülfrath

Wülfrath. Der Kreis Mettmann bietet in Wülfrath eine mobile Impfaktion an: Am Samstag ab 15 Uhr vor der MTC-Sporthalle.

Wie der Kreis Mettmann und zuvor mitteilte, finden an diesem Wochenende mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Wülfrath ist dabei. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich.

Bürgermeister Rainer Ritsche begrüßt die dezentrale Impfaktion des Kreises in Wülfrath am Samstag und ruft bisher Ungeimpfte dazu auf, das Angebot wahrzunehmen.

-Anzeige-

Die Impfungen in Wülfrath finden am Samstag, 4. September, von 15 bis 19 Uhr beim Turner-bund Wülfrath vor der MTC-Sporthalle, Fortuna Straße 30, statt. Die Zweitimpfung kann dann im Impfzentrum oder bei einem Hausarzt erfolgen. Verimpft werden die Vakzine von Biontech und Johnson & Johnson. Beide stünden „in ausreichender Menge“ zur Verfügung.

Darüber hinaus ist das Impfzentrum mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Eine Übersicht aller Termine stellt der Kreis Mettmann unter www.kreis-mettmann-corona.de zur Verfügung.